Günstige Flüge nach Hamburg

Wann möchtest du reisen?

Zertifiziert für

Einfach und unkompliziert

Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern

Reise auf deine Weise

Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa

Jederzeit und überall

Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Flug nach Hamburg: Reiseübersicht

Mit dem "Hamburg Airport" besitzt die Hansestadt den ältesten und fünftgrößten Lufthafen der Bundesrepublik. Der Flughafen liegt gut acht Kilometer nördlich der Innenstadt und ist mittels S-Bahn an jene angeschlossen. Jährlich unternehmen über 14 Millionen Passagiere einen Flug nach Hamburg und circa 150.000 Flugbewegungen werden registriert. Viele davon gehen auf das Konto von Germanwings und EasyJet, die hier jeweils eine Basis unterhalten. Auch Air Berlin, die Deutsche Lufthansa, United Airlines und SAS Scandinavian Airlines gehören zu den gängigsten Anbietern. Da auf dem Hamburg Airport zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens ein Nachtflugverbot herrscht, agieren die Fluggesellschaften nur außerhalb dieses Zeitfensters.

Hier geht es zur Anreise und zur Stadt.

Anbindung an die Innenstadt

Im Anschluss an einen Flug nach Hamburg bietet die S-Bahnlinie S1 die schnellste und unkomplizierteste Verbindung in die Downtown. Die Züge fahren im 10-Minuten-Takt in den Flughafenbahnhof ein und erreichen nach 25 Minuten den Hamburger Hauptbahnhof. Reisende haben auf dieser Linie auch Gelegenheit, an den Haltestellen Reeperbahn, Altona oder Jungfernstieg auszusteigen. Wochentags fährt die Nachtbuslinie 606 Passagiere zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum hin und her und ermöglicht es Reisenden, die beispielsweise bereits um kurz nach 6 Uhr abfliegen, pünktlich zum Airport zu kommen. An den Wochenenden übernimmt die Linie 274 diese Aufgabe. Letztere Busverbindung fährt die Reisenden an den U-Bahnhof Ohlsdorf, von wo aus sie mit der U1 in den Innenstadtbereich gelangen können.

Über Hamburg

Nicht nur zum Hafengeburtstag, der alljährlich Anfang Mai mit viel Aufmerksamkeit und einem "Schlepperballett" gefeiert wird, lohnt es einen Flug nach Hamburg zu unternehmen. Die zweitgrößte Metropole Deutschlands verzaubert mit ihrem maritimen Charme und vielen sehenswerten Bauwerken. Rathaus, Landungsbrücken, Speicherstadt und die Hauptkirche Sankt Michaelis, von den Hamburgern kurz "Michel" genannt, sind nur einige Beispiele. Wer das Flair der Hafenmetropole regelrecht atmen möchte, macht sich Sonntagmorgen zwischen 5 Uhr und 9.30 Uhr auf zum berühmten Altonaer Fischmarkt.

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Alle Informationen zum Flughafen in Hamburg

  • Steckdosen
  • Wifi
  • Verpflegung
  • WC

* Diese Information könnte veraltet sein (Testfunktion)

Die einfachste Verbindung zwischen Flughafen und Stadtzentrum ist die S-Bahnlinie S1. Diese bringt Passagiere direkt zum Hamburger Hauptbahnhof.

Bleibe auf dem Laufenden

Erhalte Reiseangebote, Erinnerungen und andere Updates per E-Mail.

Ungültiges E-Mail-Format

Wir haben Dir eine Bestätigungsemail gesendet.
Bitte klicke auf den Link, um den Vorgang abzuschließen.