Flüge in Niederlande

Flugpläne, Tickets und Informationen der Fluggesellschaften

Wann möchtest du reisen?

Zertifiziert für

Einfach und unkompliziert

Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern

Reise auf deine Weise

Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa

Jederzeit und überall

Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Ausstattung & Service der großen Airlines

Viele Anbieter unterhalten moderne Flotten mit komfortablen verstellbaren Sitzen, WLAN und Klimaanlage. Vergleichen Sie die Serviceangebote.

Weitere Einrichtungen und Serviceleistungen können in Bezug auf den Anbieter oder das Land variieren.

Flugreisen in den Niederlanden

Die Niederlande sind aus Europa und den meisten anderen Ländern sehr gut per Flugzeug zu erreichen. Insgesamt gibt es über 28 Flughäfen, wovon 19 eine befestigte Landebahn haben. Die fünf größten Flughäfen der Niederlande sind Amsterdam Schiphol, Eindhoven Airport, Rotterdam The Hague Airport, Maastricht Aachen Airport und Groningen Airport Eelde. Amsterdam Schipol ist mit 52 Millionen Passagieren in 2013 nicht nur der größte Flughafen der Niederlande, sondern auch der drittgrößte von Europa.

Beliebte Strecken

Von Schiphol aus gehen Verbindungen in viele Großstädte in der ganzen Welt. Direktflüge gibt es zum Beispiel nach New York, Kapstadt, Dubai, Kuala Lumpur und Tokio. Außerdem werden auch viele verschiedene europäische Flughäfen angeflogen, nicht nur aus Schiphol, sondern auch aus einer Anzahl weiter Flughäfen. Neben einer Anzahl nationaler Fluggesellschaften landen in Schiphol auch viele internationale Unternehmen wie Delta Air Lines, Vueling und easyJet.

Wichtige Fluggesellschaften

Amsterdam Schiphol ist Drehkreuz und Heimatflughafen für die niederländischen Unternehmen KLM, Corendon, ArkeFly und Transavia. KLM, mit richtigem Namen Koninklijke Luchtvaartmaatschappij, ist das staatliche Flugunternehmen der Niederlande. Sie ist weltweit tätig und zusammen mit KLM Cityhopper, Martinair und Transavia als KLM Gruppe zusammengeschlossen. Viele internationale Verbindungen bietet KLM in Zusammenarbeit mit Air France an. Bei Transavia handelt es sich um einen günstigen Linien- und Charterdienst, der ein Tochterunternehmen von KLM-Air France ist. Ein anderes Unternehmen ist Corendon Dutch Airlines, welches ein Tochterunternehmen des türkischen Unternehmens Corendon Airlines ist. Zusammen mit ArkeFly bedienen sie in erster Linie Charterflüge in Urlaubsregionen.

Bleibe auf dem Laufenden

Erhalte Reiseangebote, Erinnerungen und andere Updates per E-Mail.

Ungültiges E-Mail-Format

Wir haben Dir eine Bestätigungsemail gesendet.
Bitte klicke auf den Link, um den Vorgang abzuschließen.