Flüge in Italien

Flugpläne, Tickets und Informationen der Fluggesellschaften

Wann möchtest du reisen?

Zertifiziert für

Einfach und unkompliziert

Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern

Reise auf deine Weise

Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa

Jederzeit und überall

Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Ausstattung & Service der großen Airlines

Viele Anbieter unterhalten moderne Flotten mit komfortablen verstellbaren Sitzen, WLAN und Klimaanlage. Vergleichen Sie die Serviceangebote.

Weitere Einrichtungen und Serviceleistungen können in Bezug auf den Anbieter oder das Land variieren.

Flugreisen in Italien

Eine faszinierende Geschichte, charmante Städte und legendäres Essen machen Italien zu einem der beliebtesten Reiseziele. Als solches profitiert das Land von einer Anzahl an Flughäfen, die das Fliegen zu einer beliebten Art des Reisens machen. An einigen der betriebsamsten Flughäfen Italiens findet man sowohl viele Inlandsflüge als auch zahlreiche internationale Flugverbindungen, wie z. B. am Flughafen Rom-Fiumicino, auch genannt “Leonardo da Vinci International Airport”, oder am “Malpensa Airport in Mailand”. Dadurch ist Italien nicht nur mit Europa, sondern auch darüber hinaus verbunden.

Beliebte Strecken

Einige der wichtigsten Flugverbindungen von und nach sowie innerhalb Italiens bringen Fluggäste zum größten und geschäftigsten Flughafen in Rom, aber auch nach Mailand, wo man den zweitgrößten Flughafen des Landes findet. Andere wichtige Flugrouten führen zu den beliebten Tourismuszielen. So gibt es von Venedig aus Linienflüge zu vielen europäischen Hauptstädten, wie London, Amsterdam, Paris und Berlin. Flugreisen nach Pisa sind ebenso populär. Vor allem nach Großbritannien gibt es hier etliche Verbindungen. Zudem sind Flugverbindungen nach Sizilien mitunter sehr beliebt, da das Flugzeug die Reisenden schneller auf die Insel bringt als die Fähre. Ähnlich verhält es sich mit dem Flughafen in Cagliari auf der Insel Sardinien, der fast ausschließlich für Inlandsflüge genutzt wird.

Wichtige Fluggesellschaften

Alitalia, Italiens nationale Fluglinie, hat ihren Sitz und ihr Drehkreuz am Flughafen Rom-Fiumicino. Die Gesellschaft bietet Flüge zu den meisten anderen italienischen Flughäfen wie Neapel, Venedig und Turin. Alitalia hat außerdem ein zweites Zentrum in Mailand am Flughafen Linate. Andere große Fluglinien sind zum Beispiel easyJet, die eine große Anzahl an Flügen nach Rom, Neapel und Pisa anbieten, oder Ryanair. Zudem fliegen Airlines British Airways, Finnair, Whizz Air, Germanwings, Air France und Air Berlin häufig Ziele in Italien an. Die Fluggesellschaften nutzen hierbei Flugzeugtypen aller Art. Großraumflugzeuge und kleine Passagierjets sind in der Regel gleich oft im sonnigen Himmel über Italien zu finden. Alitalia nutzt beispielsweise vorrangig die größeren Flugzeuge der Firma Airbus, aber auch den Typ Boeing 777.

Bleibe auf dem Laufenden

Erhalte Reiseangebote, Erinnerungen und andere Updates per E-Mail.

Ungültiges E-Mail-Format

Wir haben Dir eine Bestätigungsemail gesendet.
Bitte klicke auf den Link, um den Vorgang abzuschließen.