Fernbusse in den Niederlanden

Fahrpläne, Fahrkarten und Anbieterinformationen

Wann möchtest du reisen?

Zertifiziert für

Einfach und unkompliziert

Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern

Reise auf deine Weise

Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa

Jederzeit und überall

Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Ausstattung & Service der großen Busanbieter

Viele Anbieter unterhalten moderne Flotten mit komfortablen verstellbaren Sitzen, WLAN und Klimaanlage. Vergleichen Sie die Serviceangebote.

Weitere Einrichtungen und Serviceleistungen können in Bezug auf den Anbieter oder das Land variieren.

Busreisen in den Niederlanden

Das Busnetzwerk in den Niederlanden ist an sich sehr gut ausgebaut, bedient aber in erster Linie regionale Verbindungen. In allen Städten gibt es ein entsprechendes Busnetz, zwischen Städten fahren sogenannte "Streekbussen". In manchen Regionen gibt es außerdem Busse, die längere Strecken bedienen und Verbindungen die bei Bedarf bedient werden, indem man den Bus vor Abfahrt telefonisch reserviert. Nachts werden wichtige Verbindungen durch Nachtbusse aufrecht erhalten.

Beliebte Strecken

Es gibt zwei Arten von Bussen. Zum einen werden innerstädtische Verbindungen bedient, zum anderen verschiedene Städte einer Region miteinander verbunden. Fernbusreisen wie man sie aus Deutschland kennt, gibt es in den Niederlanden nicht, da das Bahnnetz bestens ausgebaut ist und die Städte nicht so weit auseinander liegen. Möchte man zum Beispiel von Amsterdam nach Rotterdam mit dem Bus fahren, muss man mehrmals umsteigen. Mit dem Zug hat man hingegen eine durchgehende und damit schnellere Verbindung. Einzige Ausnahme sind QLiner- Busse; diese verkehren zwischen verschiedenen Städten, normalerweise liegen diese jedoch in der gleichen Provinz.

Wichtige Busanbieter

Je nach Provinz gibt es eine Anzahl von verschiedenen Busanbietern. Diese sind unter anderem Connexxion, Veolia Transport, Qbuzz, Syntus und HTMbuzz. In großen Städten gibt es weitere Anbieter, welche meist Tochterunternehmen der großen Anbieter sind und sich um die Stadtbusse kümmern. Für internationale Fernbusreisen kann der Service von Unternehmen wie Eurolines und MeinFernbus genutzt werden, welche in verschiedenen niederländischen Städten Haltestellen betreiben. Wichtigste Station für internationale Busreisen sind Amsterdam und Den Haag.

Serviceangebote

Die meisten Busse verfügen über Standards wie W-Lan-Zugang und Klimaanlage. Außerdem sind alle Busse barrierefrei und für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Bleibe auf dem Laufenden

Erhalte Reiseangebote, Erinnerungen und andere Updates per E-Mail.

Ungültiges E-Mail-Format

Wir haben Dir eine Bestätigungsemail gesendet.
Bitte klicke auf den Link, um den Vorgang abzuschließen.